News, Publikationen & Events
15.07.2014
Coface, Pressemeldung

Neue Geschäftsführung der Coface Finanz

Foto Götting_Perreau

Téva Perreau und Dr. Thomas Götting sind in die Geschäftsführung der Coface Finanz GmbH berufen worden. Sie folgen auf Franz J. Michel, der die Coface verlassen hat. Téva Perreau und Dr. Thomas Götting bilden zusammen mit Norbert Langenbach die neue Führungsspitze der Coface Finanz, der Factoring-Gesellschaft von Coface in Deutschland. 

Die personelle Besetzung bringt  auch die große Bedeutung des Factoring-Geschäfts  als eine der Kernkompetenzen von Coface in Deutschland zum Ausdruck: „Mit einer gemeinsamen Marktbearbeitung im Factoring wollen wir die bessere Verzahnung zwischen der Coface Finanz als wichtigem integralen Bestandteil der Coface in Deutschland weiterhin optimieren“, sagen die neuen Geschäftsführer. 

Téva Perreau ist seit dem 31. März 2014 General Manager der Coface Northern Europe Region (NER). Vor seinem Wechsel in die deutsche Niederlassung von Coface war er Group Chief Risks, Organisation & IT Officer im Coface Headquarter in Paris. Von 2006 bis 2010 war er Managing Director der VR Factorem in Eschborn, einem Joint Venture mit VR Leasing. Téva Perreau verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche, die er in zahlreichen Positionen in ganz Europa aufbaute. 

Dr. Thomas Götting ist seit dem 1. März 2014 Commercial Director für die Northern Europe Region  und gehört dem Management Board der Coface in Deutschland an. In dieser Funktion verantwortet er sowohl den Vertrieb im deutschen Markt als auch die Geschäfte der ausländischen Einheiten in den Niederlanden, in Skandinavien und in Russland. Dr. Thomas Götting verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Bereich Forderungsmanagement.

Kontakt


Erich HIERONIMUS

Pressesprecher
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
DEUTSCHLAND
Tel. : +49 6131 323 541
E-Mail : erich.hieronimus@coface.com

Oben
  • Deutsch