News, Publikationen & Events
22.09.2014
News zu Coface, Pressemeldung

Wie übersteht Russland die Sanktionen?

Panorama-Russia-the-russian-economy-towards-glaciation_image280x141

Werden die Sanktionen der EU und der USA die russische Wirtschaft tatsächlich treffen und die ohnehin erkennbaren Probleme verschärfen? Gehen die Investitionen weiter zurück, bricht auch der bislang stabile Konsum ein? Wird Russland wirtschaftlich oder auch finanzpolitisch antworten, etwa mit einem Transferverbot?

 

Vor dem Hintergrund eines schwachen Wachstums – 2013 waren es noch 1,3 Prozent nach durchschnittlich 4,8 Prozent für den Zeitraum von 2000 bis 2011 – aber zugleich komfortablen Finanzreserven skizziert Coface-Chefökonom Yves Zlotowski in einem neuen Panorama Szenarien für den weiteren Verlauf der politischen Krise und die Auswirkungen auf die russische Wirtschaft. Gravierender als die aktuellen kurzfristigen Risiken erachtet Zlotowski dabei eine längere Stagnation aufgrund struktureller Probleme.

Kontakt


Erich HIERONIMUS

Pressesprecher
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
DEUTSCHLAND
Tel. : +49 6131 323 541
E-Mail : erich.hieronimus@coface.com

Oben
  • Deutsch