Wie funktioniert eine Kreditversicherung?

Wir erläutern den gesamten Prozess einer Kreditversicherung und wie sie Ihnen hilft.

Einführung in die Kreditversicherung

Eine Kreditversicherung minimiert das Risiko finanzieller Verluste, die durch Zahlungsausfälle von Kunden entstehen können. Dieser Leitfaden erklärt den Prozess der Kreditversicherung, von der initialen Anfrage bis zur praktischen Anwendung im Geschäftsalltag, und zeigt auf, wie Sie diese effektiv in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Wie komme ich zu einer Kreditversicherung?

Schritte zur Erlangung einer Kreditversicherung:

  1. Kontaktaufnahme: Beginnen Sie mit einer Kontaktaufnahme über unsere Website oder telefonisch. Unsere Experten stehen Ihnen zur Beratung zur Verfügung.
  2. Persönliches Beratungsgespräch: In einem persönlichen Gespräch analysieren wir Ihre Bedürfnisse und diskutieren, wie Sie Ihre Forderungen am besten absichern können. Dabei wird auch geklärt, ob Ihre Absicherung primär das Inlandsgeschäft oder auch Exporte umfassen soll.
  3. Risikoanalyse und Festlegung von Kreditlimits: Basierend auf der Bonitätsprüfung Ihrer Kunden und der Analyse Ihres Geschäftsrisikos legen wir individuelle Kreditlimits fest. Diese Limits bestimmen, bis zu welchem Betrag Ihre Forderungen gegen Ausfall versichert sind.
  4. Vertragsabschluss: Nach der Zustimmung zu den Bedingungen wird der Vertrag formalisiert, und Ihr Schutz beginnt umgehend.

So sieht es in Ihrem Geschäftsalltag aus

Eine Kreditversicherung ist mehr als nur ein Schutz im Notfall. Sie ist ein integraler Bestandteil Ihres täglichen Risikomanagements:

  • Vor jeder Transaktion: Überprüfen Sie, ob das Kreditlimit für den jeweiligen Kunden ausreicht, bevor Sie Lieferungen oder Leistungen erbringen.
  • Laufende Überwachung und Anpassung: Wir halten Sie über Änderungen in der Bonität Ihrer Kunden auf dem Laufenden und passen die Kreditlimits bei Bedarf an, um Ihr Risiko stets minimal zu halten.
  • Im Falle eines Zahlungsausfalls: Informieren Sie uns umgehend. Unser Team übernimmt das Mahnwesen und führt, falls nötig, weitere Schritte zur Schadensminderung durch.

Praxisbeispiel zur Veranschaulichung

Ein praktisches Beispiel hierfür ist die Zusammenarbeit mit Kunde A:

  • Ausgangssituation: Sie liefern regelmäßig Produkte an Kunde A, dessen Kreditlimit bei 100.000 € liegt. Dieses Limit wurde auf Basis der Bonitätsprüfung, Vertragsdaten und Erfahrungswerten festgelegt.
  • Zahlungsausfall: Trotz mehrerer Lieferungen zahlt Kunde A nicht oder nicht fristgerecht.
  • Eingreifen der Kreditversicherung: Sie informieren uns, und wir leiten sofort das Inkassoverfahren ein. Sollte die Eintreibung bei Kunde A nicht erfolgreich sein, erhalten Sie gemäß Ihrer Police eine Entschädigung.
  • Damit bleiben Sie abgesichert, selbst wenn Ihr Kunde nicht zahlt.

Absicherung Ihres Geschäfts

Kreditversicherungen bieten eine zuverlässige Sicherheit, die Ihnen erlaubt, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, ohne sich ständig um die Zahlungsfähigkeit Ihrer Kunden sorgen zu müssen. Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen vor finanziellen Unwägbarkeiten zu schützen? Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten einer Kreditversicherung.

Jetzt mehr erfahren und beraten lassen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um eine persönliche Beratung zu erhalten und die Vorteile einer Kreditversicherung für Ihr Unternehmen voll auszuschöpfen.

Interesse an einer Absicherung

*Plichtfeld

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Zahlungsausfällen – Jetzt unverbindlich informieren! Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu unseren Kreditversicherungslösungen.

(Datenschutz)

Beispiel: muster@musterfirma.com

legend