Über Coface

Weltweit führender Kreditversicherer

Coface schützt ihre Kunden weltweit vor Zahlungsausfällen.

Die 4 Säulen von Coface

  • Expertise im Risikomanagement
  • Schutz vor Zahlungsausfällen
  • Absicherung von Forderungen weltweit
  • Starke Finanzkraft
Mit dem Schutz vor Forderungsausfällen trägt die Coface-Gruppe wesentlich zum reibungslosen Ablauf von Geschäften und zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen jeder Größe bei.  Sie begünstigt damit ein vertrauensvolles Klima aller Wirtschaftsakteure. 

 

Unsere Expertise beruht auf 4 Säulen: 

 

1 - Expertise im Risikomanagement

Mit Vertretungen in über 200 Ländern ist Coface ein global führendes Kreditversicherungsunternehmen und ein anerkannter Experte im Risikomanagement. Unsere Experten sichern täglich die Umsätze und die Geschäftstätigkeit von 40.000 Unternehmen.

 

2 - Schutz vor Zahlungsausfällen

80% der Unternehmen sind von Zahlungsaufällen betroffen. Ein Viertel aller Konkursanmeldungen wird darauf zurückgeführt. Deshalb ist eines unserer Hauptanliegen, Unternehmen vor Zahlungsausfällen, die den unternehmerischen Erfolg und in Folge die Existenz gefährden könnten, zu schützen.

 

3 - Absicherung von Forderungen

Durch die zunehmende internationale Ausrichtung kann die Coface-Gruppe die Entwicklung von Unternehmen auch mit zunehmender Kundennähe begleiten. Die 660 Kreditprüfer und Kreditanalysten von Coface treffen täglich weltweit 10.000 Limitentscheidungen.

 

4 - Solide Finanzkraft

Die internationalen Ratingagenturen Fitch und Moody´s bewerten Coface mit AA- und A2, beide mit Ausblick „stabil“. Diese Ratings bestätigen, dass Coface über die nötige Finanzkraft für das Kreditversicherungsgeschäft verfügt. Die guten Bewertungen der beiden Ratingagenturen basieren auf drei wesentlichen Faktoren: der starken Wettbewerbsposition der Coface im globalen Kreditversicherungsmarkt; der stabilen Bonität und Fähigkeit, jederzeit den Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können, sowie dem professionellen, auf effizienten Prozessen und Systemen beruhenden Risikomanagement. Coface ist seit 2014 an der Börse Euronext gelistet. Größter Aktionär ist Natixis, die zur zweitgrößten französischen Bankengruppe BPCE gehört.

Oben
  • Deutsch