Unsere Lösungen

Investitionsgüter

Die Investionsgüterversicherung - Kreditversicherung für mittelständische Maschinenbauer

Investionsgüterversicherung

Vier Gute Gründe für Die IKV von Coface:

  • Laufzeiten bis 60 Monate je nach Länderbonität
  • Deckung wirtschaftlicher und politischer Risiken
  • Mitversicherung europäischer Tochtergesellschaften
  • Keine Begrenzung des Anteils ausländischer Zulieferanteile
Das Geschäft mit Maschinen und Anlagen ist meist längerfristig und erfordert eine spezielle Risikobetrachtung.

Coface in Deutschland hat speziell für den mittelständischen Maschinenbau eine „Mantel-IKV-Police“ entwickelt, die von Anfang an den größtmöglichen Deckungsschutz bietet. Mit einer IKV von Coface werden Geschäfte mit Maschinen und Anlagen abgesichert. Meist liegen ratierliche Zahlungen auf Basis eines jährlichen verlängerbaren Mantelvertrages zugrunde. Allerdings ist die Bandbreite von Zahlungszielen recht groß. Auch der Anteil des Fabrikationsrisikos spielt eine Rolle, besonders bei Sonderanfertigungen. Kennzeichnend für die IKV sind „Einzelgeschäfte“: Jedes Projekt wird mit einem individuellen Limit versehen.

 

Der Unterschied der IKV zur Single-Risk Cover (SRC) liegt darin, dass bei der IKV in der Regel eine Anbietungspflicht für Projekte ab 10.000 Euro besteht. Daher eignet sich diese Policenform besonders für den mittelständischen Maschinenbau. Und für Hersteller, die mehr Standardmaschinen oder Standardkomponenten als Sondermaschinen verkaufen. Es ist durchaus möglich, dass ein IKV-Versicherungsnehmer auch ein spezielles Projekt, das nicht in den IKV-Vertrag passt, über eine SRC-Deckung absichern kann.

 

 Coface „Mittelstands-IKV“: Alles drin! 
  • Deckungsschutz auf in- und ausländische Kunden
  • Nichtzahlungstatbestand (protracted default) mit Inkasso
  • Einschluss des Fabrikationsrisikos mit Bestellerrisiko und politischem Risiko
  • Selbstbeteiligung in der Regel 10 %, bonitätsbedingte Abweichungen möglich
  • Auch „öffentlich-rechtliche“ Abnehmer versicherbar
  • Ansprüche aus der Police können an Banken abgetreten werden
  • Forderungen aus Reparaturen und Ersatzteilverkäufen können mitversichert werden
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Police
Oben
  • Deutsch