Unsere Lösungen

Spezielles Fälligkeitsfactoring

Ausfallrisiken durch Verkauf überfälliger Forderungen ausschließen

Vier Gute Gründe für CMPAFactor und CMPACoFactor:

  • Erträge sichern
  • Ausfälle ausschließen
  • Kreditversicherung ergänzen
  • Schlanke Prozesse, schnelles Geld
Wir kaufen Unternehmen überfällige Forderungen ab. Und das zu 100 Prozent. mit dem “Coface Maturity Purchase Agreement” (CMPA).

Bei unserem Produkt CMPAFactor handelt es sich vom Ansatz her um ein Factoring ohne Finanzierungsfunktion, in dem die Systematik der klassischen Kreditversicherung so weit wie möglich integriert wurde. Die grundsätzlichen Vorteile des CMPAFactor sind damit die gleichen wie die des Fälligkeitsfactorings. Unsere Bestandskunden können CMPAFactor wählen. Aber auch für Unternehmen, die nicht bei uns eine Kreditversicherung haben, ist es interessant. Sie schließen zusätzlich zu dieser bestehenden Kreditversicherung CMPACoFactor ab.

 

FACTORING-Vorteile
  • Keine Begrenzung in der Höchstentschädigung
  • 100 % Absicherung
  • Keine Franchisen
  • Gebühren basieren auf Umsatzsteuer (vorsteuerabzugsfähig)
  • Übernahme der Inkassokosten
 Was bedeutet CMPA für Sie als Kunde?

Der Zahlungseingang wird eine fest kalkulierbare Größe durch die frühe Kaufpreiszusage. Das heißt nichts weniger als: frühe Sicherheit, Entlastung und mehr Zeit für das Tagesgeschäft. So sichern Sie Ihre Erträge aus dem operativen Geschäft und machen Forderungen zum Bestandteil Ihrer Finanzierung. Durch den Verkauf der Forderungen schließen Sie Ausfallrisiken aus und beugen eventuellen Unternehmenskrisen aktiv vor.

 

Sie haben schon eine Kreditversicherung bei einem anderen Anbieter?

Kein Problem. Dann setzen wir CMPACoFactor auf Ihren bestehenden Kreditversicherungsvertrag auf. Ihre aktuelle Beziehung zum jetzigen Kreditversicherer bleibt also bestehen und Sie erfüllen weiterhin die daraus resultierenden vertraglichen Verpflichtungen.

 

Was sind die Voraussetzungen Ihres Kreditversicherungsvertrags?
  • Protracted Default
  • Aushaftung
  • Abtretung Auszahlungsansprüche
  • Aufnahme des Forderungsverkaufs in den Versicherungsumfang
  • Keine Ausschnittsbildung: Der Umfang von CMPA entspricht dem Umfang des Basiskreditversicherungsvertrages, soweit dieser Umfang factorabel ist. Sofern eine gemeinsame Höchstentschädigung vereinbart ist, müssen auch alle Beteiligungen eingeschlossen werden.

 

Die Kalkulationsgrundlagen des CMPACoFactor ergeben sich aus den Variablen Ihrer aktuell bestehenden Kreditversicherung: Prämiensatz, Höchstentschädigung, Entschädigungsvorrisiko, Selbstbehalt, Franchisen, Vorschäden.

CMPA – Fälligkeitsfactoring ohne Begrenzung in der Höchstentschädigung

 

Alle Informationen zum CMPA-Fälligkeitsfactoring und zum Verfahren finden Sie auch im Produktflyer zum Download.

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Interesse am speziellen Fälligkeitsfactoring von Coface?

 

Dann kontaktieren Sie unsere Firmenkundenberater oder Vertragsbetreuer in den Geschäftsstellen.

 

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere CMPA-Produktexperten gerne zur Verfügung.

Oben
  • Deutsch