News, Publikationen & Events
01.07.2013
Pressemeldung, Lösungen

Kreditversicherung jetzt auch in Kroatien

© JanJar - Fotolia.com
Zeitgleich zum EU-Eintritt bietet Coface in Kroatien Kreditversicherung an – entsprechend der steigenden Nachfrage von Unternehmen.

 

Zeitgleich mit dem Eintritt von Kroatien in die EU bietet Coface seit 1. Juli 2013 auch Kreditversicherungen in dem neuen EU-Land an. Der internationale Kreditversicherer entspricht damit der steigenden Nachfrage von Unternehmen.

Coface ist bereits seit 1998 mit Unternehmensinformationen und Inkasso in Kroatien aktiv. Kroatische Unternehmen und Exporteure nach Kroatien können nun ihre Forderungen auch konkret absichern. Die Policen werden über Coface Austria, die österreichische Niederlassung der Coface, ausgestellt. Den lokalen Service leistet ein Team in Kroatien.

“Wir setzen auf lokalen Service, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die bestmögliche Unterstützung bei ihren Geschäften erfahren. Coface ist der einzige private Anbieter von Kreditversicherungen in Kroatien“, erklärt Coface-CEO Jean-Marc Pillu.

Kroatien ist das 12. Land in Zentraleuropa, in dem Coface Kreditversicherung anbietet. Coface baut damit die starke Präsenz in der Region aus und sieht dort weiter enormes Potenzial. Die Prämieneinahmen stiegen in der Region 2012 um 14,9 Prozent.

“Zentraleuropa ist eine dynamische Region mit wirtschaftlichem Wachstum. Wir bauen dort unser Kerngeschäft Kreditversicherung weiter aus und stärken unsere führende Rolle als Anbieter von Unternehmensinformationen. Unsere starke lokale Präsenz ist ein großer Vorteil für unsere Kunden, denn Transaktionen zwischen den Ländern in der Region machen etwa ein Drittel aller Exporte in MOE aus“, sagt Jean-Marc Pillu.

Kontakt


Erich HIERONIMUS

Pressesprecher
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
DEUTSCHLAND
Tel. : +49 6131 323 541
E-Mail : erich.hieronimus@coface.com

Oben
  • Deutsch